Stuttgart-21 Demo beim Kirchentag


(Christine Bilger – Stuttgarter Zeitung, 6. Juni 2015)
Beim Kirchentag darf der Protest gegen Stuttgart 21 nicht fehlen, finden die Projektgegner. Deswegen haben sie am Samstag zur Kundgebung vor den Bahnhof geladen. Die Polizei zählte 2000 Teilnehmer, die Veranstalter 7000.

Unabhängig von der Einstellung zu Religion und Glaube verbinde alle Teilnehmer eines: „Die Empörung über ein Bauprojekt, für das es geradezu verharmlosend ist, es nur Murks zu nennen“, sagt Martin Poguntke.


Rede von Pfarrer Martin Poguntke
Den ganzen Artikel lesen


 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>